Produkte

Temperatur

Die Standard-Temperaturschränke sind in den Prüfraumvolumen von 16 l bis 1600 l erhältlich. Die Auslegung für normgerechte Temperaturprüfungen in einem weiten Temperaturbereich von -75 °C bis +180 °C garantieren reibungslose Testabläufe bei gleichzeitig hoher Anlagenverfügbarkeit.

Mehr ...

Klima

Prüfraumvolumen von 110 l bis 1600 l, ausgelegt für normgerechte Temperatur- und Klimaprüfungen im Temperaturbereich von -75°C bis +180°C.

Mehr ...

Schocktest

Die Standard Zweikammer Schocktestsysteme sind in Prüfkorbgrößen 130 Liter und 320 Liter verfügbar.

Der schnelle Temperaturwechsel von -80°C bis +220°C erzeugt den Temperaturschock und eine extreme Beanspruchung des Prüfgutes.


Für Flüssig-Temperaturschock-Testsysteme stehen Prüfkorbgrößen von 12 Liter und 20 Liter zur Verfügung.

Stress / Screening

Die Temperatur- und Klimaprüfschränke sind mit Temperaturänderungsgeschwindigkeiten von 5 K/min bis 15 K/min erhältlich. Die ESS-Prüfschränke sind als Temperatur- und Klimaprüfschränke mit Prüfraumvolumen von 250 l bis 1400 l und Temperaturbereichen von -75°C bis +180°C verfügbar.

Mehr ...

Vibration

Die modular aufgebauten Vibrations-Prüfschränke sind als Temperatur- und Klimaschränke in den Standardgrößen 600 l, 1200 l und 2200 l verfügbar. Die leistungsstarken Kälteeinheiten ermöglichen besonders schnelle Temperaturwechsel mit Temperaturänderungsgeschwindigkeiten von wahlweise 5 K/min, 10 K/min und 15 K/min.

Mehr ...

Korrosion

In den Korrosionsprüftruhen der Baureihe DCTCTM (Dry Corrosion Test Cabinet) können unterschiedliche Arten von Korrosionsprozessen geprüft werden. Die Prüfschränke sind in den Standardgrößen 600 l, 1200 l und 2300 l sowie nach Kundenwunsch auch in anderer Dimension verfügbar.

Mehr ...

Begehbare Kammern

Konstruktion, Produktion und Installation von kundenspezifischen begehbaren oder befahrbaren Temperatur- und Klimaprüfkammern sind so optimiert, dass ein Maximum an Flexibilität und Nutzen für den Kunden entsteht. Weitere Umweltsimulationsparameter ermöglichen die spezifische Anpassung an die Prüfaufgabe.

Mehr ...

Sonderapplikationen

Konstruktion, Produktion und Installation von kundenspezifischen begehbaren oder befahrbaren Temperatur- und Klimaprüfkammern sind so optimiert, dass ein Maximum an Flexibilität und Nutzen für den Kunden entsteht. Weitere Umweltsimulationsparameter ermöglichen die spezifische Anpassung an die Prüfaufgabe.

Mehr...