Sie sind hier

Begehbare Kammern

Konstruktion, Produktion und Installation von kundenspezifischen begehbaren Temperatur- und Klimaprüfkammern sind so optimiert, dass ein kostengünstiger Aufbau mit kurzen Lieferzeiten bei gleichbleibend hohen Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards möglich wird.  Das Grundprinzip dieser Baureihe liegt in dem modularen Aufbau, welcher vier Modulgruppen beinhaltet und ein Maximum an Flexibilität und Nutzen für den Kunden bietet.

Die einzelnen Module Prüfraumeinheit, Luftbehandlungseinheit, Maschineneinheit und Bedienungseinheit werden im Baukastensystem aus vorkonfektionierten Sandwichelementen zu einer stabilen, thermisch isolierten Prüfkammer zusammengefügt. Durch entsprechende Kombinationen können auch weitere Funktionsmodule effektiv an die Kundenanforderungen angepasst werden. Die Temperatur- und Klimaarbeitsbereiche sind in einem weiten Bereich individuell an die Kundenanforderungen angepasst.

Zur Vernetzung von einer oder mehreren Temperatur- und Klimaprüfkammern an einen PC besitzen alle Geräte einen Netzwerkanschluss RJ 45. Damit ist sowohl eine lokale oder auch eine zentrale Fernüberwachung sowie die Datenerfassung und Speicherung von Testabläufen möglich.

Fernwartung über MyAngel24TM: Die Angelantoni Modulkammern sind mit dem modernen Fernwartungs- und Monitoring-System MyAngel24TM ausgestattet, das eine 24/7-Verbindung zu unserem Service-Server erlaubt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Begehbare Kammern